Deutsch-Französische Gesellschaft Hannover e.V.

auf deutsch en français

 

Nana Hannover

Veranstaltungsdetails / Détails

Freitag / Vendredi 02.11. 19:30
LESUNG mit Néhémy Pierre-Dahomey
Die Zurückgekehrten
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
Veranstalter / Organisateur : Pavillon Hannover
in Zusammenarbeit mit / en coopération avec :
Antenne Métropole
Deutsch-Französische Gesellschaft Hannover e.V.

Diese Lesung findet im Rahmen des Clinch Festivals im Kulturzentrum Pavillon statt, das postkoloniale und migrantische Perspektiven vermittelt.
Der Debütroman des Haitianers Néhémy Pierre-Dahomey erzählt das Leben von Belliqueuse Louissaint, genannt Belli. Bei dem Versuch der illegalen Überfahrt von Haiti Richtung USA kentert das Boot beinahe, und Belli verliert ihren kleinen Sohn ans Meer. Sie kehrt nach Port-au-Prince zurück und lässt sich in einer Siedlung Namens »Rückkehr« nieder, ein Ort für all jene Unglücklichen, deren Auswanderungsversuch gescheitert ist. In "Die Zurückgekehrten" trifft sprachliche Leichtigkeit auf die Härten des Alltags in einem der ärmsten Länder der Welt und Katastrophen tragischen Ausmaßes. Ein stellenweise biblischer Ton steht einer Lust am sprachspielerischen Erzählen gegenüber – frei von moralischer Schwere, aber umso intensiver.
Néhémy Pierre-Dahomey wurde 1986 als Kind eines Pastors in Port-au-Prince, Haiti, geboren und lebt seit 2013 in Paris. Er hat Philosophie in Port-au-Prince und Paris studiert. "Die Zurückgekehrten" wurde mit dem Prix Révélation 2017 der Société des Gens de Lettres, mit dem Prix de soutien Cino Del Luca, auf Vorschlag der Académie Française,sowie mit dem Prix Carbet des Lycéens de la Caraïbe 2018 ausgezeichnet.

Eintritt: VVK 8,70 €, Abendkasse 10 €, ermäßigt 7 € (auch für DFG-Mitglieder)

Termin in Kalender eintragen / Ajouter au calendrier

Alle Veranstaltungen / Toutes les manifestations

Deutsch- Französische Gesellschaft Hannover e.V.

Immengarten 5
30177 Hannover
E-Mail

Tel 0511 660930